Klassische Homöopathie

Akute und chronische Krankheiten können mit individuell verordneten homöopathischen Mitteln ganzheitlich behandelt werden.
Nach einem eingehenden Gespräch, wird das für Sie passende Mittel gefunden. 
Eine homöopathische Behandlung richtet sich stets nach den individuellen Symptomen des Patienten.
Eine gute Selbstbeobachtung ist sehr hilfreich und führt zur guten Mittelwahl.

Mehr zur HomöopathieDorntherapie und Massagen

Meine Praxis ist eine Privatpraxis, die Patienten erhalten eine Rechnung und zahlen selbst.
Viele private Kranken- und Zusatzversicherungen erstatten die Kosten für Heilpraktiker entsprechend den vereinbarten Tarifen anteilig. Die Verträge sind individuell gestaltet und werden unterschiedlich ausgelegt. Bitte klären Sie die Kostenerstattung mit Ihrer Krankenkasse daher bitte im Vorfeld. Mein Honorar liegt bei 60€ pro Stunde. Anteilig berechnet je nach Zeitaufwand.

Meine Leistungsabrechnung erfolgt nach den Gebührenziffern des GebüH werden in der Leistungsabrechnung.Die Summe der Behandlungskosten ergibt sich aus unserer Zeit im persönlichen Termin. Nur bei der Erstanamnese berechne ich zusätzlich eine Pauschale für die anfallende weitere Zeit für Fallanalyse, mit Symptomengewichtung, Repertorisation und Materia Medica Abgleich. Näheres siehe unten. 

Kosten und Behandlungsumfang

Meine Praxis ist eine Privatpraxis, die Patienten erhalten eine Rechnung und zahlen selbst.
Viele private Kranken- und Zusatzversicherungen erstatten die Kosten für Heilpraktiker entsprechend den vereinbarten Tarifen anteilig. Die Verträge sind individuell gestaltet und werden unterschiedlich ausgelegt. Bitte klären Sie die Kostenerstattung mit Ihrer Krankenkasse daher bitte im Vorfeld. Meine Leistungen rechne ich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab (GebüH). Dies entspricht in etwa einem Stundenlohn zwischen 60 und 80 Euro. 

Die Summe der Behandlungskosten ergibt sich aus den Gebührenziffern der GebüH. Diese varieren je nach Diagnose und der inividuellen Behandlung. 

 Homöopathische Erstanamese für länger bestehende, chronische Beschwerden

Meine Leistungen rechne ich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab (GebüH). Dauer, Kosten und Elemente der Behandlung variieren je nach Diagnose und der erbrachten Leistung.
Die homöopathische Erstanamnese umfasst in der Regel eine Untersuchung, ein ausführliches Anamnese Gespräch (1-2,5 Stunden). Außerdem die anfallende weitere Zeit für Fallanalyse, mit Symptomengewichtung, Repertorisation und Materia-Medica-Abgleich, bis hin zur Verordnung der passenden Arznei.
Die folgenden Zahlen sind daher als Richtwerte zur Kosteneinschätzung zu verstehen.

Für die Erstanamne fallen je nach Diagnose und Behandlung meist Kosten im Rahmen von 120,00 - 180,00 EUR an.

akute Erkrankungen 

Die hier aufgeführten Kosten sind durchschnittliche Angaben und dienen der Orientierung. Die Berechnung erfolgt je nach Diagnose und durchgeführter Behandlung auf der Grundlage der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).  Bei akuten Erkrankungen, dauert die Fallaufnahme und Fallanalyse meist zwischen 30 - 60 Minuten. 
Zusätzlich fällt bei der homöopathischen Behandlung  Zeit für Fallanalyse, mit Symptomengewichtung, Repertorisation und Materia-Medica-Abgleich, bis hin zur Verordnung der passenden Arznei an.

Die folgenden Zahlen sind daher als Richtwerte zur Kosteneinschätzung zu verstehen. Für die Anamnese bei akuten Erkrankungen, fallen je nach Diagnose und Behandlung meist Kosten im Rahmen von 30 - 80 EUR an.

Folgetermine, Verlaufskontrolle

Im Verlauf einer Erkrankung sind meist Folgetermine zur Verlaufskontrolle nötig. Diese finden je nach Erkrankung alle 4-6 Wochen statt. Je nach Absprache telefonisch oder im persönlichen Kontakt. 
Die hier aufgeführten Zeiten und Kosten sind durchschnittliche Angaben und dienen der Orientierung. Folgetermine dauern meist 20 - 40 Minuten. Zusätzlich fällt bei der homöopathischen Behandlung Zeit für Fallanalyse, mit Symptomengewichtung, Repertorisation und Materia-Medica-Abgleich, bis hin zur Verordnung der passenden Arznei an.

Die folgenden Zahlen sind daher als Richtwerte zur Kosteneinschätzung zu verstehen. 
Es sind in Etwa Kosten im Rahmen von 20-60 € zu erwarten
Die Berechnung erfolgt je nach Diagnose und durchgeführter Behandlung auf der Grundlage der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). 

Anfahrt bei Hausbesuchen

Zur Zeit betreibe ich eine reine Hausbesuchspraxis. Ich besuche Sie gerne in ihrem gewohnten häuslichen Umfeld. Eine Anfahrtsstrecke von einfach bis zu 25km ist bereits inklusive und wird nicht extra von mir berechnet.  Nur bei weiteren Anfahrten, berechne ich eine Anfahrtspauschale von 0,25 Cent pro km ab dem 26. km. Diese Fahrtkosten werden in meist  nicht von den Versichrungen  übernommen, da der Hausbesuch in der Regel keine medizinische Notwendigkeit darstellt.